Massentierhaltung

Veröffentlicht von Franz am

Fernsehbeitrag ORF

Am Schauplatz – Maschine Huhn

 

Zitat: Prof. Dr. Rudolf Preisinger (GF Lohmann Tierzucht GmbH)

Die Federn und das bisschen Fleisch drumherum, das könnten auch wegbleiben

Die biologischen Grundfunktionen des Huhns müssen gewährleistet sein. Theoretisch könnte man – ja –  sagen. Man züchtet ein synthetisches Individuum, das aus Eierstock und einer Infusionsflasche besteht und daraus werden die Eier produziert. Die Federn und das bisschen Fleisch drumherum, könnten auch wegbleiben. „Aber das geht leider nicht.“

 

https://www.heise.de/tp/features/Die-Federn-und-das-bisschen-Fleisch-drum-herum-koennten-auch-wegbleiben-3368164.html

 

Fernsehbeitrag NDR

Brüten für den Weltmarkt

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.